Verantworliches Handeln

Verantworliches Handeln

Warum wir unsere Teppiche in Nepal fertigen?

Wir sind stolz und dankbar zugleich, die lokale Handwerkskunst in Nepal zu unterstützen und dieses einzigartige und vom Aussterben bedrohte Erbe am Leben zu erhalten. Nepals lange Tradition der Weberei ermöglicht es uns, Teppiche von unvergleichlicher Qualität und Schönheit zu erschaffen. The Rug Company ist der größte Importeur von Teppichen aus Nepal und trägt damit einen wesentlichen Beitrag zur nepalesischen Wirtschaft und der Beschäftigung einer großen Anzahl von Menschen nachhaltig bei.

Wir sind ständig bestrebt, die Teppich-Industrie zu verbessern, sowohl ethisch als auch ökologisch. Das Wohlergehen der Weber ist für uns von größter Bedeutung und wir verpflichten uns, die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter in Bezug auf die Arbeitsbedingungen, Wohnen, Bildung und Gesundheit zu erfüllen. Ein erfahrener Berater hilft uns dabei, sicherzustellen, dass wir immer gemäß der lokalen und internationalen Standards arbeiten.

GoodWeave

The Rug Company freut sich, ein Lizenznehmer von GoodWeave zu sein – einer Non-Profit-Organisation, die sicherstellt, dass keine seiner registrierten Produktionen unter Kinderarbeit umgesetzt werden. Das GoodWeave Label ist die beste Garantie dafür, dass keine Kinderarbeit bei der Herstellung unserer Teppiche eingesetzt wurde und ein Prozentsatz der Kosten für unsere Teppiche an die gemeinnützige Organisation geht, die damit Schulen in Indien und Nepal unterstützt. Um von GoodWeave zertifiziert zu werden, müssen Weber einen rechtlich bindenden Vertrag unterzeichen, dass sie die Teppiche ohne von Kindern verrichteter Arbeit produzieren und unangekündigte Inspektionen ihrer Werkstätten von GoodWeave Agenten ermöglichen.

Weitere Informationen über GoodWeave erhalten Sie unter www.goodweave.org